Freitag, 17. März 2017

DT Beitrag von witchy: Osterhasenparade


Liebe BlogleserInnen

Meine Mutter zählt bald 90 Lenze und lebt im Altersheim. Von Zeit zu Zeit bastle ich für die 12 Senioren auf der Station zu besonderen Gelegenheiten eine kleine Tischdekoration – diesmal zeige ich euch, was ich für ihren Ostertisch gewerkelt habe:


Und so habe ich die süssen Häschen gefertigt:

Eine kleine Papiertüte wurde so zugeschnitten, dass oben auf den Seiten Ohren entstanden sind.



Aus Karton habe ich einen Boden zugeschnitten, um der Tüte etwas mehr Standfestigkeit zu geben.




Ein bisschen Deko-Füllmaterial lässt die Schokoeier weicher liegen.



Danach wurde die Tüte mit Juteschnur zugebunden und unten mittig aus Filz das Bommelchen mit einem 3D-Pad angeklebt.

Dann noch ein Stück Papierkordel mit Draht aufgekringelt und ein Tab vorbereitet, mit den Enden der Juteschnur und zusätzlich einem breiten Tüpfchenband an die Tüte geknotet und fertig waren im Nu 12 süsse Osterhasen!






Ich hoffe, den Senioren auch diesmal wieder ein Lächeln auf die Gesichter zu zaubern.



Ich wünsche Euch allen frohe Ostern und einen wundervollen Frühling!

Eure witchy

Folgendes Material habe ich verwendet:

- Papiertüten

- Kartonreste

- Deko-Füllmaterial

- Schoko-Eier J

- Filz weiss

- Juteschnur, Papierkordel mit Draht und Spitzenband aus meinem Fundus

- Aufkleber „Frohe Ostern“

- 3-D Pads

Werkzeug:

- Stanzschablonen

- Schere

- Schreibzeug

- Stanzgerät







Kommentare:

  1. Eine sehr gelungene Ostetdeko, liebe Witchy!
    Deine Mutter und ihre Gspänli werden sich freuen! :-)

    AntwortenLöschen
  2. So schön liebe Witchy! Das Lächeln auf den Gesichtern ist Dir bestimmt sicher, die werden sich sehr freuen!
    LG Erna

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist der Hit. Deine Mutter und die Senioren werden sich bestimmt freuen!

    AntwortenLöschen
  4. so herzig, das hast du toll gemacht, die Leute werden sich freuen!!
    Lieben Gruss Moni

    AntwortenLöschen
  5. wow, wie süss! Ich finde das total klasse, was du für die Senioren machst. Die werden sich ganz bestimmt unheimlich darüber freuen!
    liäbä Gruäss Bili

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen total süss aus:-) Da werden sich deine Mutter wie auch die Senioren bestimmt freuen!
    Eigentlich ja so einfach gefertig.... man bzw. Frau muss nur mal drauf kommen:-)))
    GLG Adriana

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja goldig! Da wird es mit Sicherheit leuchtende Augen geben.
    Und vielen Dank auch für deinen netten Kommentar bei mir!
    LG, Miriam

    AntwortenLöschen
  8. C'est trop mignon !
    Merci pour le tuto que j'utiliserai certainement

    AntwortenLöschen