Freitag, 28. August 2015

DT Beitrag von bonetti: fruchtige Karte

Hallo ihr lieben Papierbastler!

Ich habe gestern leckere Kirschen gegessen und dabei ist mir eingefallen, dass ich eine Kirsch-Stanze habe. Also flott die Stanze hervorgekramt und mich gleich an den Basteltisch gesetzt.
 
 
 
Zuerst habe ich die Kirsche ausgestanzt. Je 1x aus CS weiss und rot. Bei dem weissen Stanzteil malte ich die Blätter und Stiele grün an, die roten Kirschen schnitt ich aus und klebte diese dann auf das weisse Stanzteil. Mit dem Wink of Stella-Stift malte ich Glitzer auf die Kirschen und überzog sie anschliessend mit Glossy Accents, damit sie plastischer wirken. Bis das Glossy trocken ist, habe ich die übrigen Teile gestanzt und ausgeschnitten und den Text aufgestempelt. Das Zusammenfügen der Einzelteile macht am meisten Spass! :-)
 
 
Für die Box verwendete ich eine Vorlage, die ich mit meiner Cameo geschnitten habe. Diesmal verwendete ich die kleine Kirsch-Stanze. Die Deko hielt ich schlicht. Zusammen ergab das ein hübsches Set.

Viele Grüsse und bis demnächst!
Marlene

Materialliste:
CS
PP
Stanzen
Versa Magic Stempelfarbe
Leimabroller
Big Shot
Juteschnur

Aus dem eigenen Fundus:
Ribbon, Stempel, Nähmaschine

Kommentare:

  1. Hei Bonetti, das Set ist dir toll gelungen! Die süssen Kirschen passen gerade hervorragend!!Auch das Böxli gefällt mir super gut, hat man doch immer etwas Kleines zu verschenken - vielleicht ein paar "Mon Chérie"??? ;-)
    LG witchy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, ja das wäre ein hübsches Mitbringsel ;-)

      Löschen