Samstag, 29. November 2014

Weihnachtscrop 2014: ich bin parat

Guten Morgen

ich sitze hier nun schon startklar und warte nur darauf dass die Bäckereit öffnet um frische, warme, wohlriechende Gipfeli und Brötli für alle Teilnehmerinnen einzukaufen.

Den heute ist im Baschtuegge Weihnachtscrop! *freu*

Die Frauen werden letzte Weihnachtskarten scrappen, letzte Geschenkböxli herstellen und die eine oder andere ihr Stempelchaos einordnen - den ganzen Tag!

Damit die Weihnachtsstimmung nicht fehlt, habe ich diesmal als Gastgeschenk für alle ein Lebkuchencake gebacken und fein "scrappisch" dekoriert. Sind sie nicht hübsch? Der Duft den die Cakes hinterlassen ist jedenfalls weihnachtlich genug damit gar nicht auffällt dass draussen noch kein Schnee liegt.


Also ihr Lieben Daheimgebliebenen, häbet ou e schöne Tag!




Freitag, 28. November 2014

DT Beitrag von witchy: Adventskalender

Übermorgen ist es bereits wieder soweit: Der 1. Adventssonntag ist da! Und ab Montag, 1. Dezember dürfen an den Adventskalendern wieder Türchen geöffnet werden, Päckchen ausgepackt oder, oder, oder??? .

Gerne präsentiere ich euch meine relativ schnell gewerkelten Adventskalender für Erwachsene, halt ohne verpackte Geschenklein, dafür mit schnapsigen Gaumenfreuden.

Diesen Kranz habe ich meinem Mann für ins Büro gewerkelt zum Aufhängen (Es folgen noch ein Material-Foto und 2 weitere, die ich während des Werkelns gemacht habe. Einen WS habe ich mir erspart, da eure Fantasie fürs „Nachliften“ ausreichen wird.):





Für meine Arbeitsstätte folgt die Variante fürs Hinlegen auf meinem Empfangstresen mit Kerze in der Mitte:




Für beide Varianten habt ihr sicher das meiste Material zu Hause. Wäscheklammern und Schokokugeln kriegt ihr beim orangen Grossverteiler und für alles Andere hilft euch Carmen sonst mit einer Expresslieferung sicher gerne aus „zwinker“!!

Auch hier gibt es wieder -zig Ideen, was man in den Klammern alles festhalten kann ausser Schokolade-Bonbons: Weihnachtstee, Gutscheine, Sprüche, Verse oder gute Wünsche zur Weihnachtszeit, für Kinder kleine Geschenktüten mit z.B. einem Playmobil-Teil, etc. etc.

Ich wünsche euch eine wundervolle und besinnliche Adventszeit!

Eure witchy
PS: Da sind doch tatsächlich ein paar Schokokugeln übriggeblieben, die ich (zum Glück erst nach dem Werkeln) genascht habe. Hmmmm…!!! Jetzt muss ich mir ernsthaft überlegen, ob ich die 2 Adventskalender nicht für mich behalte ;-)!!

Folgendes Material habe ich pro Kalender gebraucht:

- 24 Holz-Wäscheklammern

- 24 Likör-Schokobonbons

- Karton für Kreis (Durchmesser aussen ca. 21 cm, innen ca. 11, 5 cm

- CS (Cardstock) (1 Stück ca. 10x10“ grün für die Vorderseite des Kreises, 1 Stück ca. 8x8“ kraft für die Rückseite sowie Reste für die Zahlenkreise)
- PP-Reste Weihnachtspapier oder z.B. dieses hier.
- Glitterpapier-Reste zum Matten der Zahlenkreise
- Buchbinderleim (zum Bekleben des Kartonkreises)
- Flüssigleim (zum Ankleben der Zahlenkreise)
- Stempelkissen Distress Ink „vintage photo“
- Deko Band
- Rubons Kalenderzahlen „Maya Road“
- Diverses aus meinem Fundus

Werkzeug:

- Zirkel
- Bleistift
- Cutter, Schere
- Heissleimpistole zum Ankleben der Klammern



Donnerstag, 27. November 2014

Grosser Abschied

Es gibt glückliche Momente im Leben und dann gibts auch noch die traurigen! Dieser Beitrag liegt mir schwer auf dem Magen und heute passt meine Stimmung grad zum Wetter draussen. Grau in grau.

Vor einem Jahr hat das Design Team voller Elan und Freude zu sechst hier begonnen den Blog richtig aktiv zu gestalten und zu verschönern.

Woche für Woche wurden hier wurderschöne Karten, LO`s und sonstige Dekos gezeigt. Viele Ideen wurden geschmiedet, in der Design Team Rubrik "rauchte" es.

Das Jahr hat sich als besonders fruchtbar erwiesen. Vor allem fürs Design Team. Den grad die Hälfte davon, wurde schwanger und hat süsse Babys bekommen (oder bekommt es noch).

Und da die Jungmamis (oder noch werdende Mamis) nun mehr Zeit benötigen, um ihr neues Glück zu geniessen, muss ich hier den Rücktritt von gleich vier Design Team Mitglieder per 31.12.2014 bekannt geben. Wobei die Vierte im Bunde nicht wegen Schwangerschaft, sondern aus sonstigen privaten Gründen aufhört. Gell witchy, wir sind aus dem Schwangerschaftsalter raus? :-)

Bili, funnydani, Moni: Geniesst euer süsses Baby und eure neue kleine Familie (resp. Restkugelzeit). Ich wünsche euch viel Freude, Gesundheit und Wohlergehen.
witchy: Dir wünsche ich für 2015 ein weniger gestresstes Jahr als es jetzt den Anschein hat!

Ich danke euch Vieren herzlich und aus vollstem Herzen für eure Arbeiten. Ihr wart eine Riesenbereicherung für den Blog und alle die ihn gelesen haben. Ein Riesenknuddel euch allen!

Einige haben zwar auch noch gesagt, dass sie ev. ab und zu wenns die Zeit zulässt als Gast-Design Team Mitglied wieder zu uns stossen werden! Wir erwarten euch mit offenen Armen resp. offenen Augen!

bonetti und PrinzessinN: Ich überleg grad ob ich eine Schwangerschaftsklausel in unser Regelbüchlein aufnehmen soll? *ernsthaftüberleg* Grins!

Die zwei Hübschen bleiben uns erhalten und werden uns durchs Jahr 2015 weiterhin begleiten! Ich freue mich darauf.

Und natürlich läuft bis Ende Jahr hier alles ganz normal weiter. Umso mehr geniessen wir dann die letzten Beiträge der austreteden DT Mitgliedern die in den nächsten paar Wochen noch folgen.

Kreative Grüsse von einer etwas traurigen

Freitag, 21. November 2014

DT Beitrag von Moni: Weihnachtskarte

Hallo zusammen

Die weihnachtlichen Maja Design Papiere sind wieder wunderschön, ich habe daraus kleine Kärtchen mit dem Envelope Punch Board gewerkelt!


ein toller Effekt erzielt ihr mit etwas Glitterpapier
 


kramt all eure Stanzen hervor und lasst eure Ideen spielen




auch ohne Stempelgruss sehr wirkungsvoll


Masse:
PP 10x28cm
Den langen Teil falten bei 5cm und 18.5cm
Auf der einen Seite, (vom Falt bis zum Ende 9.5cm) am Ende mit dem Envelope Punch Board von beiden Seiten bei je 1“ Stanzen
Einlageblatt: 13x9cm




Dies war vorläufig mein letzter Beitrag im Design Team Baschtuegge! Ich bedanke mich für all eure lieben Kommentare und auch untereinander im Team hatten wir es sehr schön und waren gut organisiert, danke!!
Vielleicht werde ich mal spontan für einen Beitrag einspringen, wer weiss… aus zeitlichen Gründen muss ich etwas kürzer treten, aber ganz aufs basteln kann und will ich nicht verzichten!

also dann mit einem lachenden und einem weinenden Auge sage ich Tschüss, Moni

Maja Design – a gift for you
Winterings Barnwood&Doilies
Dekobänder
Envelope Punch board
Stanzer
Glitterkarton
Stempel aus eigenem Fundus

Freitag, 14. November 2014

DT Beitrag von bonetti: Kartonage Schachtel


Hallo zusammen!

Vor kurzer Zeit hab ich das Angebot erhalten, meine Karten in Kommission zu geben und suchte nach einer Möglichkeit, die Karten hübsch zu präsentieren. Eine kleine Schachtel erschien mir am sinnvollsten. Da ich nichts Passendes zur Hand hatte, hiess es: selber machen! :-)

Anhand der Kartengrösse erstellte ich eine Skizze und werkelte aus Kopierpapier ein Muster. Nach Gutbefund gleich losgelegt wie folgt:

Die Wände und der Boden sind aus einer Kartonschachtel geschnitten. Anschliessend wurden mit Buchbinderleinen alle Kanten verbunden, mit dem Falzbein gut andrücken. Das gemusterte Papier auf Mass geschnitten, Ränder distresst (= mit Stempelfarbe Ränder einfärben) und aufgeklebt, gut andrücken. Zum Schluss ein bisschen verzieren und schon ist die massgeschneiderte Schachtel fertig. Mir gefällt sie richtig gut und ich bin froh, habe ich sie selber gemacht.





Buchbinderleinen
Buchbinderleim
Papier gemustert (verwendetes Papier aus der Collection: Teresa Collins, Tell your Story)
Twine und Spitze
Distressink (verwendete Farbe: Walnut Stain) + Ink Blending Tool
Doppelseitiges Klebeband
Falzbein
Non Stick Craft Sheet
Charm (Anhänger)
Pin

Viele Grüsse

bonetti

http://bonettiscrappt.blogspot.ch/

Mittwoch, 12. November 2014

Das Novemberkit vorgestellt von Bili

★Happy Holidays ★

Nicht mehr weit, schon bald steht Weihnachten vor der Tür. Da gibt es wieder einiges an Vorbereitungen zu erledigen. Mit dem super lässigen Novemberkit vom Baschtuegge konnte ich bereits die ersten Weihnachtskarten und ein paar Geschenkanhänger anfertigen. Viel Material ist noch übrig und nachdem die Lust auf mehr Weihnachts-Scrap-Stunden jetzt so richtig entfacht ist, warten noch viele Ideen, die mit dem übrigen Material des Kit’s umgesetzt werden ;).






Habt einen wundervollen Start in die baldige Adventszeit ♥

Das monatliche Kit ist wie immer ab dem 15. November für alle Abonnentinnen im Shop erhältlich.

Falls es dich auch "gluschtet" in Zukunft ein Kit zu erhalten und ein Abo abzuschliessen, kannst du denselben Link benutzen wie eben angegeben. Ist doch auch ein tolles Geschenk dass man sich wünschen kann. Ein Geschenk an dem man 6 Monate lang Freude hat.

mit kreativem Gruss

eure Bili

www.biliswelt.blogspot.com

Freitag, 7. November 2014

DT Beitrag von PrinzessinN: Karten mit Washi Tape Embellishment



Hallo und guten Morgen!

Heute zeige ich euch einfache Karten mit Washi Tape Embellishment. Sie sind schnell gemacht und geben dennoch etwas her.

Vor einiger Zeit habe ich eine entsprechende Anleitung bei Janna Werner gefunden *KLICK hier*

Die Karten habe ich zuerst mit weisser Acrylfarbe und einer Maskierschablone nach Wahl bearbeitet (ich habe die 6x6“ Schablone Confetti von Heidi Swapp benutzt). Das Ganze bitte gut trocknen lassen. In der Zwischenzeit könnt ihr z.B. das Embellishment machen.

Sobald alles getrocknet ist, nehmt ihr die gewünschte Stempelfarbe mit dem Ink Blending Tool auf. Dann geht ihr mit kreisenden Bewegungen über das Papier. So lange, bis ihr das gewünschte Resultat erhält.

Das Ink Blending Tool habe ich für diese drei Karten zum ersten Mal benutzt. Ich habe es noch nicht wirklich perfekt hinbekommen. Gerne hätte ich einen schöneren Verlauf der Farben gehabt, aber irgendwie wollte es nicht klappen. Muss wohl noch ein wenig üben.

Das Washi Tape Embellishment ist schnell gemacht. Habe ein wenig goldiges Washi Tape auf einen weissen Cardstock geklebt und dann ein Herz ausgestanzt. Zusammen mit einem Textbanner sieht das schon ganz hübsch aus. Noch ein wenig Vellum, Nähgarn und fertig sind die süssen Karten.






 
Es hat mir Spass gemacht, neue Techniken zu testen. Wenn ihr es auch versuchen wollt, dann verlinkt eure Kärtchen doch hier auf dem Blog. Wir würden uns sehr freuen!

Verwendete Materialien:

CS weiss
Vellum
Weisse Acrylfarbe
Maskierschablone
Stempelkissen (Farbe nach Wahl)
Washi Tape
Motivstanzer 

Hilfsmittel:
Schneidebrett
Kleberoller
Ink Blending Tool

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Eure,

PrinzessinN